Energiearbeit

nach Heiko Wenig  

"Wusstest du das noch nicht? Es ist dein Licht, das die Welt erleuchtet." (Rumi)

Die Energiearbeit ist eine wunderbare, effektive und dabei sanfte Methode, Themen, die im Leben hinderlich und belastend sind, ganzheitlich zu bearbeiten und zu lösen, um den Weg in ein selbstbestimmtes Leben zu ebnen, das bestimmt ist von mehr und mehr vom Gutem in allen Lebensbereichen.

Alles ist Energie. So auch der Körper, Emotionen, Gefühle, Gedanken und Überzeugungen. All diese Energien zeigen sich im Energiefeld, somit finden auch alle negativen Symptome und Themen, die uns im Leben begegnen, ihre Entsprechung immer in unserem Energiefeld und können über den energetischen Zugang verändert werden. Dabei ist es gleich, ob sich ein Symptom oder eine Thematik physisch, emotional, mental oder spirituell zeigt, denn alles ist mit allem verbunden, steht miteinander in Zusammenhang, bedingt und beeinflusst sich daher gegenseitig.

Vorstellen kann man es sich vereinfacht so, dass die Energiestrukturen im Energiefeld wieder in den ursprünglichen optimalen Zustand gebracht werden, in das natürliche Gleichgewicht. Gleichzeitig wird dabei ein kontinuierlicher Fluss in die Richtung erzeugt, wo man bzw. die Seele oder das Überbewusstsein im Leben (positiv) hinmöchte.

Dabei bleibt bewusst, dass die tatsächlichen Gründe für Probleme, die uns „scheinbar“ hindern, dazu dienen, daran zu wachsen, sich zu entwickeln. So wird zugleich ein Entwicklungsprozess, ein Bewusstseinsprozess angeregt, der es erlaubt, mehr und mehr dem tatsächlich eigenen Lebensfluss zu folgen, die eigene Intuition wiederzuerlangen, um den eigenen Seelenausdruck, das eigene Seelenlicht selbstbestimmt mehr und mehr zur Entfaltung und in Erfüllung zu bringen, um somit der Mensch zu sein, der man eigentlich ist.

Die Energie- und Auraarbeit eignet sich sehr gut auch als Fernbehandlung und ist dabei in ihrer Wirkung hochenergetisch, intensiv und effektiv. 
(die Abklärung des Behandlungsziels erfolgt im Vorfeld telefonisch)

 

ELISE-MILA-Impuls Technik©

Die ELISE-Energie ist die grundlegende Lebensenergie, die von der Seele zu Beginn der Inkarnation aufgenommen wird ("vorgeburtliches Chi"). Diese Lebensenergie verbraucht sich im Laufe des Lebens, insbesondere durch negativ belastende Ereignisse oder Emotionen (z. B. Schockzustände, Wut, Trauer, etc.) und konnte bislang nicht wieder nachfließen. In der jetzigen Zeit jedoch ist dies mittels der ELISE-MILA Technik möglich. Dabei verbindet die ELISE-Energie das Körperbewusstsein mit der Seele, wirkt ausgleichend und harmonisierend und verstärkt gleichzeitig die Selbstheilungskräfte. 

Die ELISE-Energie wurde von Nathaniel und André Nama'Him Meyr auf die Erde gebracht.

  

Der Ausgleich für eine energetische Behandlung beträgt 75 € / für eine energetische Fernbehandlung 45 €