Shan'Thie'Maa - Die Persönliche Engelsgruppe

"Alles was du brauchst, trägst du in dir."

 

Seit Anbeginn begleiten jeden Menschen sieben Engel. Unsere persönliche Engelsgruppe. Wir tragen diese Energien in uns als lebende Struktur und zusätzlich wird ein jeder Mensch von seinem persönlichen Schutzengel begleitet.

Drei der Engel sind tief mit der Seele des Menschen verbunden, drei zeigen sich auf den Ebenen des Licht- und Aurakörpers. In der Mitte steht der Goldene Engel, das Lichtwesen, mit dem der Mensch am tiefsten verbunden ist. Jeder Engel trägt eine tiefe Bedeutung.

Es sind lebendige Energien deines eigenen Lichtes. Um wirken zu dürfen, müssen die Engel die Erlaubnis erhalten, denn sie dürfen nicht ungefragt wirken. 
Außer der Schutzengel. Er darf immer wirken. Sind die Engel einmal erweckt, dann reagieren sie auf jede Anweisung und tönen: „Shan’Thie’Maa – wir dienen dir ewiglich!“.
Sie unterstützen uns in allem und führen uns in eine tiefe Bewusstwerdung.

Die Namen der persönlichen Engelsgruppe zu kennen kann in ein Gefühl von tiefer Geborgenheit und Frieden führen. In mehr Verständnis für sich selbst. Das bewusste Verbinden und Einbeziehen der jeweiligen Engel verstärkt deren Wirkungsweise und offenbart gleichzeitig ein riesiges Feld der Möglichkeiten, für sich selbst zu wirken und sich selbst, aus seiner Engelsenergie heraus, kennen zu lernen, zu spüren und zu fühlen. Ein tiefes Verstehen und Erkennen findet statt.

Die persönliche Engelsgruppe wird von dem Medium Sabine Sangitar Wenig gechannelt. Der Ausgleich hierfür beträgt 40.00 Euro.

Der Ausgleich für die aktive Unterstützung bei der Erweckung der persönlichen Engelsgruppe mittels hochenergetischer Lichtkristalle als Shan’Tie’Maa, Träger und Kanal, beträgt 80.00 Euro.